Anwendungsgebiete

Zur Stär­kung der Regu­la­ti­ons­fä­hig­keit und Selbst­hei­lungs­kräf­te des Kör­pers bei:

  • All­er­gie- und Haut-Pro­ble­men bzw. Neu­ro­der­mi­tis
  • Belas­tun­gen durch Elek­tro­smog — Strah­len — Gift­stof­fe
  • Viren, Bak­te­ri­en, Pilz und Para­si­ten-Befall
Sitzungsablauf

Zu Sit­zungs­be­ginn fin­det ein aus­führ­li­ches Gespräch statt. Hier besteht die Mög­lich­keit sich bes­ser ken­nen­zu­ler­nen und sich umfas­send aus­zu­tau­schen. Alle Bera­tun­gen füh­re ich auch ger­ne in eng­li­scher Spra­che durch.

Wäh­rend der Bio­re­so­nanz-Sit­zung sind Sie über Flä­chen­elek­tro­den an Hän­den, Füßen und der Stirn mit dem Ime­dis-Gerät ver­bun­den und bil­den so einen geschlos­se­nen Anpas­sungs-Regel­kreis. Ihre Ener­gie-Schwin­gun­gen wer­den auf­ge­nom­men und Ihr Orga­nis­mus kann nun durch das Gerät sei­ne eige­nen Mög­lich­kei­ten fin­den, um wie­der in Har­mo­nie zu gelan­gen. Dabei wer­den die kör­per­ei­ge­nen har­mo­ni­schen Schwin­gun­gen ver­stärkt und die dis­har­mo­ni­schen bzw. patho­lo­gi­schen Schwin­gun­gen invers geschal­tet, das heißt, ein­fach umge­kehrt und damit gelöscht.

Zusätz­lich wer­den auf­bau­en­de ener­ge­ti­sche Struk­tu­ren und Heil-Infor­ma­tio­nen ein­ge­schwun­gen. Das wäh­rend der Sit­zung erhal­te­ne Infor­ma­ti­ons-Paket wird auf Trä­ger­me­di­en, wie Glo­bu­li oder Trop­fen über­tra­gen, durch deren Ein­nah­me Sie den Har­mo­ni­sie­rungs-Pro­zess län­ger­fris­tig unter­stüt­zen und sta­bi­li­sie­ren.

Häufigkeit und Nutzen

Dau­er und Häu­fig­keit der Bio­re­so­nanz-Sit­zun­gen rich­ten sich ganz nach Ihren indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen!

Zur Gesund­heits­vor­beu­gung emp­feh­le ich eine halb­jähr­li­che Über­prü­fung Ihrer per­sön­li­chen Ener­gie-Situa­ti­on. Bei tie­fer­ge­hen­der The­men-Bear­bei­tung, wie z.B. bei All­er­gi­en, Burn-out oder Schmer­zen, soll­ten Sie sich min­des­tens für 3–5 Sit­zun­gen Zeit neh­men. Für detail­lier­te Infor­ma­tio­nen ste­he ich Ihnen ger­ne tele­fo­nisch zur Ver­fü­gung. Rufen Sie mich an, soll­ten Sie eine Ent­schei­dungs­hil­fe bezüg­lich einer Bio­re­so­nanz-Sit­zung brau­chen.

Zur ener­ge­ti­schen Unter­stüt­zung bei:

  • Stress — Burn-out — Depres­sio­nen (spe­zi­el­le Pro­gram­me!)
  • Beglei­tung von Krebs­pa­ti­en­tIn­nen (z.B. bei Che­mo-The­ra­pie)
  • Schlaf­stö­run­gen und Jet-Lag
  • Prä­men­stru­el­lem Syn­drom (PMS) — Wech­sel­be­schwer­den
  • Frucht­bar­keits- und Libi­do-Pro­ble­men
  • Schmerz­lin­de­rung
  • Rau­cher-Ent­wöh­nung
  • Gewichts­pro­ble­men
  • Ver­jün­gung und Rege­ne­ra­ti­on